googleads.g.doubleclick.net

Dezember 7, 2008 | In Misc |

Seit Nikolaus (6.12.) sehe ich verstärkt im Web, dass Google die Klick URLs seiner Adsense Anzeigen von mehr und mehr auf die Domain bzw. eine Subdomain von doubleclick.net umzieht. Bereits im Oktober sowie im November tauchte dieser Host vermehrt als Referer in den Logs auf - doch nun scheint der Umzug von pagead2.googlesyndication.com auf googleads.g.doubleclick.net durch zu sein. Wie ein bisserl Arbeit beim Anpassen verschiedener Scripte & Auswertungen die auf diesen Host *reagieren*… sollen.

Ähnliche Beiträge:

TrackBack URI

  1. Ist mir auch aufgefallen, allerdings soweit ich sehen konnte anfangs nur bei ausgewaehlten Projekten.

    Interessant ist, dass hier Scripte “nachgeladen” werden. Das laesst dunkle Phantasien wach werden.

    Kommentar von Jabz — 12. Dezember 2008 #

Einen Kommentar hinterlassen

HTML Hinweise für Profis: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>


¹ Keine Rechtsberatung! - Uwe Tippmann