Google Traffic in Google Trends for Websites

Juli 9, 2008 | In SEO Stats |

Google Trends für Websites ist in den letzten Tagen zu einem meiner Lieblingstools geworden. Ich finde es einfach hoch interessant, schnell und zielgenau den Traffic anderer Hosts zu verifizieren. Über die Option "also visited" finde ich in einigen Bereichen oft noch "versteckte Juwelen", bei denen ich positiv vom Besuchervolumen überrascht werde. Google selbst listet ja bekanntlich keine ihrer eigenen Seiten.

Doch etwas haben sie vergessen ;)

Ihre Caching Server sind derzeit frei zugänglich über Google Trends für Websites. Damit kommt man an den hochgerechneten Traffic, der über die Google Caching IPs läuft. Dieser Traffic ist nicht unbeachtlich. Immerhin erreicht der Traffic dieser Caching Server, zusammengerechnet, locker ein Niveau von täglich mehr als 5 Millionen Unique User:

Google Traffic

Dabei habe ich nicht alle Google IPs gecheckt, welche als Caching Server in Frage kommen könnten. Doch allein die im Chart aufgeführten IPs zeigen eindrucksvoll das Volumen, welches über diese Server rauscht.

Interessant fand ich auch, dass Google bei der in Deutschland rege genutzten IP -> 209.85.135.104 - bei "also visited" - das Abakus SEO Forum als top externen Link ausgegeben hat:

Abakus top visited

Bleibt abzuwarten, ob Google diese Hosts aus Google Trends entfernt oder ob sie sich doch endlich dazu entschliessen ihre eigenen Properties ebenfalls zu listen, um einen fairen Vergleich untereinander zu ermöglichen!

Ähnliche Beiträge:

TrackBack URI

  1. Also auf diese Idee wäre ich nicht gekommen. Obwohl ich gerne mal mit Google Trends “spiele”. Danke für deine Ausführungen.

    Kommentar von Ruth — 9. Juli 2008 #

Einen Kommentar hinterlassen

HTML Hinweise für Profis: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>


¹ Keine Rechtsberatung!

Powered by WordPress with Pool theme design by Borja Fernandez.
Uwe Tippmann