Yahoo! rollt Bing Index aus

Februar 11, 2011 | In SEO |

Yahoo! rollt den Index bei einigen Nutzern (Bucket-Test) aus. (noch unbestätigt)

Alt:

Yahoo! alt

 

Neu:

Yahoo Bing

 

Bing:

Bing

 

Derzeit sieht man in diesem neuen Template noch kein "powered by bing" Vermerk am unteren Ende der Site. Die Umstellung hat zur Folge, dass nun auch keine Yahoo! spezifischen Operatoren wie z.B. linkdomain (in Kombinantion mit anderen Operatoren wie z.B. site) mehr funktionieren. Einfache "Link-Anfragen" werden wie bisher auch an den noch existierenden Yahoo! Siteexplorer weitergeleitet. Nur eben komplexe Abfragen sind passé.

Man erkennt sehr einfach, ob man auf dem neuen oder den alten Index zugreift, indem darauf achtet ob man dieses Ad sieht:

Yahoo! Werbe Links

Sobald alle Nutzer auf den neuen Bing Index zugreifen, kann man sich in den Ranking-Reports dieser Erde auch das tracken der Yahoo! Ergebnisse sparen, da diese im organischen Bereich deckungsgleich mit den Bing Serps sind.

Danke auch an den Psychic SEO, den ich hier im Screenshot Prozess mißbrauchen durfte :)

 

Ähnliche Beiträge:

TrackBack URI

  1. […] überzeugen, dass der Bing Index auch nicht schlecht ist. Entdeckt hat das als Erster natürlich Ex-YahooUwe . […]

    Pingback von Yahoo DE liefert Bing aus | Seoratio — 11. Februar 2011 #

Einen Kommentar hinterlassen

HTML Hinweise für Profis: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>


¹ Keine Rechtsberatung!

Powered by WordPress with Pool theme design by Borja Fernandez.
Uwe Tippmann