Yahoo! rollt Bing Index aus

Yahoo! rollt den Index bei einigen Nutzern (Bucket-Test) aus. (noch unbestätigt)

Alt:

Yahoo! alt

 

Neu:

Yahoo Bing

 

Bing:

Bing

 

Derzeit sieht man in diesem neuen Template noch kein "powered by bing" Vermerk am unteren Ende der Site. Die Umstellung hat zur Folge, dass nun auch keine Yahoo! spezifischen Operatoren wie z.B. linkdomain (in Kombinantion mit anderen Operatoren wie z.B. site) mehr funktionieren. Einfache "Link-Anfragen" werden wie bisher auch an den noch existierenden Yahoo! Siteexplorer weitergeleitet. Nur eben komplexe Abfragen sind passé.

Man erkennt sehr einfach, ob man auf dem neuen oder den alten Index zugreift, indem darauf achtet ob man dieses Ad sieht:

Yahoo! Werbe Links

Sobald alle Nutzer auf den neuen Bing Index zugreifen, kann man sich in den Ranking-Reports dieser Erde auch das tracken der Yahoo! Ergebnisse sparen, da diese im organischen Bereich deckungsgleich mit den Bing Serps sind.

Danke auch an den Psychic SEO, den ich hier im Screenshot Prozess mißbrauchen durfte 🙂

 

Über Uwe Tippmann

Ich bin jung, dynamisch und motiviert - gepaart mit der Flexibilität eines Kaugummis. Meine Erfahrungen basieren auf der Tatsache in den letzten 10 Jahren keinen Tag verpasst zu haben, den Rechner aus zu lassen. Manch einer bezeichnet mich als netzbessessen oder tastensüchtig andere kennen mich als zielstrebig und erfolgsorientiert und wieder andere kennen mich gar nicht :)
Dieser Beitrag wurde unter SEO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Yahoo! rollt Bing Index aus

  1. Pingback: Yahoo DE liefert Bing aus | Seoratio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.