LinkCheck nun auch für RU Links

Um sich die stärksten Links aus Russland anzeigen zu lassen, habe ich das SEO Tool LinkCheck nun um genau diese Optionen erweitert. Damit kann man die Backlinks einer Domain auf die TLD ".ru" reduzieren und die Gewichtung auf russische Verhältnisse anpassen. Die Einstellungen sollen dabei behilflich sein, zwischen wichtigen und weniger wichtigen russischen Links zu unterscheiden, um ggf. andere Begründungen als die reine Domainpopularität bei der Analyse Dritter benutzen zu können.

Über Uwe Tippmann

Ich bin jung, dynamisch und motiviert - gepaart mit der Flexibilität eines Kaugummis. Meine Erfahrungen basieren auf der Tatsache in den letzten 10 Jahren keinen Tag verpasst zu haben, den Rechner aus zu lassen. Manch einer bezeichnet mich als netzbessessen oder tastensüchtig andere kennen mich als zielstrebig und erfolgsorientiert und wieder andere kennen mich gar nicht :)
Dieser Beitrag wurde unter SEO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu LinkCheck nun auch für RU Links

  1. Uwe Tippmann sagt:

    Auf verstärkte Nachfrage sind nun auch die TLDs: .ro (Rumänien), .tr (Türkei), .in (Indien), .cz (Tschechien), .pl (Polen), .lv (Lettland), .ee (Estland), .lt (Litauen), .cn (China), .ua (Ukraine) und .kz (Kasachstan) in den Filter aufgenommen worden. Zudem kann man nun auch noch die Gewichtung nach Rumänischen, Türkischen, Mexikanischen und Indischen Verhältnissen ausgeben lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.