HochgeschwindigkeitsSEO – der SEO Contest zur dmexco

Solch SEO Spielerein bieten immer oft eine gute Grundlage, um zu sehen, was passiert, wenn sich viele um ein Keyword buhlen. Das beste an diesen SEO Contests sind die Ideen die angewandt werden, um eine Seite ins Ranking zu diesem Begriff zu bringen. Da es um Hochgeschwindigkeit geht – dachte ich mir in diesem Zusammenhang mal zu testen – wie sich eine Seite verhält, die im Grunde keinen sinnvollen Inhalt sowie keine typische Crossverlinkung sowie keinerlei Socialvoting-Funktionen besitzt – denn "nichts" ist immer noch schneller produziert als "wenig" 🙂

Zu diesem Zwecke habe ich für den HochgeschwindigkeitsSEO Contest eine modifizierte Blogseite erstellt, die man klassisch als "überoptimiert" bezeichnen darf – ich bin gespannt, ob man damit auch nur den Hauch eine Chance besitzt oder ob Google in der Lage ist, zügig zwischen Nonsense und Inhaltsreichtum zu unterscheiden.

Go for it – auf gehts in Rennen mit der inhaltslosen Speedvariante eines Blogbeitrag zum HochgeschwindigkeitsSEO Wettbewerb – der sein Finale zur dmexco erleben wird!

Über Uwe Tippmann

Ich bin jung, dynamisch und motiviert - gepaart mit der Flexibilität eines Kaugummis. Meine Erfahrungen basieren auf der Tatsache in den letzten 10 Jahren keinen Tag verpasst zu haben, den Rechner aus zu lassen. Manch einer bezeichnet mich als netzbessessen oder tastensüchtig andere kennen mich als zielstrebig und erfolgsorientiert und wieder andere kennen mich gar nicht :)
Dieser Beitrag wurde unter SEO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.