Klotzen, nicht kleckern!

Das Google super komplizierte und wahnsinnig komplexe Algorithmen bastelt und mega viel Geld ausgeben kann ist nichts Neues. Allerdings scheitert es in solchen Fällen meist an völlig banalen Dingen. Heute ist mir aufgefallen, dass Google bei jeder Suchanfrage, weltweit im Source ein leeren „span“ Tag mitschickt:

HTML Bullshit - Google - Uwe Tippt

Das ist nicht der erste HTML Nonsense, den sich Google erlaubt – und – in Anbetracht des Traffics den die Google Such-Queries weltweit generieren, ist eine solche Verschwendung an Bytes ja schon ein Frevel gegenüber den Google Aktionären!

Über Uwe Tippmann

Ich bin jung, dynamisch und motiviert - gepaart mit der Flexibilität eines Kaugummis. Meine Erfahrungen basieren auf der Tatsache in den letzten 10 Jahren keinen Tag verpasst zu haben, den Rechner aus zu lassen. Manch einer bezeichnet mich als netzbessessen oder tastensüchtig andere kennen mich als zielstrebig und erfolgsorientiert und wieder andere kennen mich gar nicht :)
Dieser Beitrag wurde unter Misc veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Klotzen, nicht kleckern!

  1. Jojo sagt:

    Na, dann schreib doch eine Mail an Google. Vielleicht ist ja eine Beteiligung von 10 Prozent an den Kosteneinsparungen drin. 😉

  2. Uwe Tippmann sagt:

    *hehe – Schlimmer als die Kosten, die aufs Jahr hochgerechnet vielleicht 500$ ausmachen, finde ich die Tatsache einen leeren Tag mit auszugeben… sind doch schliesslich Profis da bei Google oder?…tun zumindest immer so 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.