Serps im Firefox nur zum Anschauen

…wenn das nicht mal ein Bug ist im FF ist… durch das Leerzeichen (%20) in der URL wird der href in den Serps zerstört und somit nicht mehr klickbar. Funktionierte bei mir nur im Firefox 2.0.0.7

Über Uwe Tippmann

Ich bin jung, dynamisch und motiviert - gepaart mit der Flexibilität eines Kaugummis. Meine Erfahrungen basieren auf der Tatsache in den letzten 10 Jahren keinen Tag verpasst zu haben, den Rechner aus zu lassen. Manch einer bezeichnet mich als netzbessessen oder tastensüchtig andere kennen mich als zielstrebig und erfolgsorientiert und wieder andere kennen mich gar nicht :)
Dieser Beitrag wurde unter Misc veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Serps im Firefox nur zum Anschauen

  1. Henrik sagt:

    die AdWords-Anzeigen funktionieren ja wahrscheinlich noch, vielleicht ist es eine tiefgehende Kooperation mit Google? 😉

  2. Mario W. sagt:

    Das ist eher ein Bug bei Google, die können die Url ja so gar nicht gespidert haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.