Social Networking ist Doof

Doof ne, bei www.doof.com – einer neuen Social Networking Community aus UK – kann man in Zukunft dieses doofe SMO Zeugs betreiben.

Update: Voll doof fand ich die Anmeldung, bei der man seine Emailadresse eingeben sollte – leider war ist möglich das @ Zeichen zu tippen. Ein Trick (…irgendwo die Emailadresse schreiben und dann kopieren und dann in das Feld pasten…) half dann doch noch die Anmeldung zum Finish zu bringen.

Gleich im Anschluss sollte man sein doofes Profile vervollständigen und die mächtige Flash-Application wollte doch tatsächlich, dass ich da mein Gmail, Yahoo! Aol oder Hotmail Account + Passwort eintippe – bei allem Respekt im Bezug auf Open APIs – aber in ein solches App werde ich sicher nicht meine Credentials eingeben.. mei wie doof wäre das denn?

Über Uwe Tippmann

Ich bin jung, dynamisch und motiviert - gepaart mit der Flexibilität eines Kaugummis. Meine Erfahrungen basieren auf der Tatsache in den letzten 10 Jahren keinen Tag verpasst zu haben, den Rechner aus zu lassen. Manch einer bezeichnet mich als netzbessessen oder tastensüchtig andere kennen mich als zielstrebig und erfolgsorientiert und wieder andere kennen mich gar nicht :)
Dieser Beitrag wurde unter Tratsch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.