Yahoo! Grußkarten

…wurde heute eingestellt. Da werden sich wahrscheinlich einige Grußkarten-SEOs freuen 😉  Wer weiterhin schöne Grußkarten übers Internet verschicken will, kann sich ja mal den Grußkarten-Service von Amazon näher anschauen.

Über Uwe Tippmann

Ich bin jung, dynamisch und motiviert - gepaart mit der Flexibilität eines Kaugummis. Meine Erfahrungen basieren auf der Tatsache in den letzten 10 Jahren keinen Tag verpasst zu haben, den Rechner aus zu lassen. Manch einer bezeichnet mich als netzbessessen oder tastensüchtig andere kennen mich als zielstrebig und erfolgsorientiert und wieder andere kennen mich gar nicht :)
Dieser Beitrag wurde unter SEO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Yahoo! Grußkarten

  1. Uwe sagt:

    Zieht man denn mit Grußkarten überhaupt noch einen Hering vom Teller ???

  2. Jens sagt:

    Naja, dann gibts halt bald Microsoft Grußkarten und Uwe ist Herrn Gates unterstellt 😉

  3. Fridaynite sagt:

    Weisst Du zufällig auch den Grund, warum das eingestellt wurde? GrusskartenSpamProbleme?

  4. Uwe Tippmann sagt:

    @Uwe
    ne, in DE ist die eCard-Mentalität zwar noch vorhanden – DE ist in dem Bereich aber auch das schlechteste aller Beispiele.

    @Ralf
    zufällig weiss ich den Grund natürlich nicht, aber wenn man sich die globalen Trends in dem Bereich anschaut, dann ist ne eCard ein typischer Web 1.0 Service…

  5. Marcel sagt:

    @ Uwe
    Klar ist es typisch Web 1.0, aber jede andere Firma wäre froh dort vorn vertreten zu sein und guten Traffic zu erhalten. Warum schließt man einen solchen Service von jetzt auf gleich?

    Aber gut, wer will schon die „Großen“ verstehen? Man möge sich nur einmal den Schlämmerblog anschauen … also den neuen. Da sieht man, dass an manchen Stellen einfach die falschen Leute arbeiten.

  6. Steve sagt:

    Yahoo! Grußkarten war einfach nur peinlich und ist im Jahre 2001 stehen geblieben. Gratulation dass sies endlich geschafft haben mal was abzuschalten. Man muss nicht alles machen…

    Gibts denn das Yahoo! Orakel wenigstens noch? Das war eins der besten Produkte 🙂

  7. Christel Stoll sagt:

    Also ich habe meine Vorkommentare gelesen und ich teile diese Meinung nicht! Ich wollte gerade jetzt eine Yahoo-Geburtstagskarte absenden.. und bin endtäuscht ,dass es diese Möglichkeit nicht mehr gibt.Wir haben häufig nette Grüße an nette Freunde verschickt und diese haben sich darüber sehr gefreut! Sehr schade !!!!!

  8. M.Mothes sagt:

    Ich finde es ganz schlecht dieses Angebot einzustellen, es gibt schließlich auch Menschen die sich nicht so gut am PC auskennen und für solche Fälle waren die Grußkarten hervorragend.
    Was sollen diese Menschen -wie auch ich- jetzt machen ????????
    Eigentlich bin ich richtig wütend.

  9. Sabine sagt:

    Geht mir genau so. Wollte mal eben schnell eine Geburtstagskarte versenden. Bin auch enttäuscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.