Google SERPs zum Scrollen

und zwar nach rechts – gibt es derzeit auf dieser unbedeutenden SERP zum Keyword "mail" zu sehen. Dabei wird eine mega lange 302 Google-Video-Weiterleitung auf eine mail.ru URL dank der inline revision zur Suche nach "mail.ru" gerankt.

Überlistet sich Google hier selbst?

[Update] Dieser Bug taucht scheinbar nur im Mozilla Firefox auf.

[Update 2] Das störende Ergebnis in der SERP wurde mittlerweile entfernt.

Über Uwe Tippmann

Ich bin jung, dynamisch und motiviert - gepaart mit der Flexibilität eines Kaugummis. Meine Erfahrungen basieren auf der Tatsache in den letzten 10 Jahren keinen Tag verpasst zu haben, den Rechner aus zu lassen. Manch einer bezeichnet mich als netzbessessen oder tastensüchtig andere kennen mich als zielstrebig und erfolgsorientiert und wieder andere kennen mich gar nicht :)
Dieser Beitrag wurde unter SEO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Google SERPs zum Scrollen

  1. Frank sagt:

    Du könntest den Titel noch leicht ergänzen:

    Google SERPs im Firefox zum Scrollen …

    … im IE (auf den mein Greatnes Feedreader als Browser zugreift, sonst hätte ich es nicht gemerkt) bricht es um.

    Übrigens: diese dauernd aufpoppenden & nur manuell schließbaren Y Shortcuts Layer sind beim Kommentar Schreiben übrigens unglaublich lästig & wecken unterschwellige Agressionen in mir 😉

  2. Uwe Tippmann sagt:

    Hey Frank, danke für den Hinweis – ich kenne kaum noch Leute die mit dem IE surfen 😉 Zu den Y! Shortcuts – das Ding reagiert in der Regel nur auf einen „Doppelklick“ zumindest im Firefox *hehe. Bei dir nicht? Zudem -> Danke für die Nutzung der Yahoo! Suche!

  3. Loewenherz sagt:

    Bei mir gibt es keinen Scrollbalken nach rechts zu sehen, trotz relativ normaler Auflösung. Aber durchaus das seltsame Ergebnis „Ergebnisse anzeigen für: mail.ru“…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.