Deutschsprachige SEO News

Ein Feed für Alles.

Wer den Überblick über die aktuellen Diskussionen und Trends in der Deutschen SEO Szene behalten will, ist oft durch die Vielfalt irritiert. Unzählige Blogs, Foren und Nachrichten-Seiten berichten Tag ein Tag aus über neuste Trends, Technologien und Strategien am Suchmaschinenmarkt. Man verbringt als SEO viel Zeit damit, die einzelnen Feeds und Seiten zu lesen. Um diesen täglichen Prozess zu optimieren gibt es absofort auf diesem Blog eine News-Übersicht mit der man die wichtigsten Nachrichten der deutschsprachigen SEO-Welt, chronologisch sortiert und auf einen Blick erkennen kann.

Über Feedback würde ich mich freuen. Eine Übersicht mit englischen SEO News folgt in den kommenden Tagen.

Über Uwe Tippmann

Ich bin jung, dynamisch und motiviert - gepaart mit der Flexibilität eines Kaugummis. Meine Erfahrungen basieren auf der Tatsache in den letzten 10 Jahren keinen Tag verpasst zu haben, den Rechner aus zu lassen. Manch einer bezeichnet mich als netzbessessen oder tastensüchtig andere kennen mich als zielstrebig und erfolgsorientiert und wieder andere kennen mich gar nicht :)
Dieser Beitrag wurde unter SEO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Deutschsprachige SEO News

  1. Tekka sagt:

    Finde ich ne coole Sache. Ich werde auf jeden Fall eine Weile mitlesen…

    Amerikanische Blogs wären noch mal ne feine Sache.

  2. vanCity sagt:

    Ganz nett! Datum und Quelle fehlen meiner Meinung nach aber. Ohne die Angaben würde ich deine Zusammenstellung gar nicht erst scannen, da ich selbst genug Zeug in meinem Reader habe…

  3. Wulffy sagt:

    Du meinst bestimmt, aus der deutschsprachigen Welt der selbsternannten „SEO-Szene“… 😉

  4. Stephan sagt:

    Danke für diese Infos. So hat man schon mal die wichtigsten News auf einem Blick und kann sich in Ruhe um die ganzen Specials kümmern.

    Gruß

  5. Thomas sagt:

    Hi!

    welche Quellen zapfst Du an? Das wäre noch interessant…

  6. Uwe Tippmann sagt:

    @vanCity – gute Idee – Datum bzw. wie alt der Artikel ist, sollte nun erscheinen. Die Quelle lass ich nicht ausgeben – Grund dafür ist, dass einem die Headline und die Summary zusagen muss und man nicht oberflächlich anhand der Quelle selektieren soll – damit bekommen auch mal „weniger prominente“ Blogs / Sites einen Klick ab.

  7. Uwe Tippmann sagt:

    @Wullfy – ja, so eine „Szene“ definiert sich oft selbst.

    @Thomas – bei den Quellen handelt es sich um SEO Blogs – angefangen von offziellen Google Blogs, über heise News, passend zum Thema bis hin zu kleinen Fachblogs. Derzeit ca. 50 verschiedene News-Quellen aus dem deutschsprachigen Raum (auch .at & .ch).

  8. Uwe Tippmann sagt:

    …in der Webversion werden nun auch die Quellen mit ausgegeben – direkt vor der Einleitung.

  9. Pingback: Global SEO News › Uwe tippt.

  10. Björn Hahnefeld sagt:

    Also mir genügen die deutschen Links! Zur Fortbildung nutze ich oft Blogs und Foren. Tagesaktuelle Beiträge finden sich dort halt naturbedingt häufiger und schneller als in How-Tos, die natürlich auch fachlich mitunter sehr fundiert sind. Im übrigen kann ich jedem, der sich solide Grundlagen zulegen möchte, das Buch „Website Boosting“ von Mario Fischer wärmstens ans Herz legen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.