Update: Google Sitelinks

Januar 29, 2007 | In SEO | 2 Kommentare

Bei den Google Sitelinks scheint es ein Update gegeben zu haben. Bei einigen Seiten wurden die bis zu 4 zusätzlichen Links erneuert. Bemerkt habe ich das, da ich ein paar dieser Authorities beobachte, um einen Update-Zyklus festzustellen. Sehr einfach lässt sich ein solches Update feststellen, wenn ganz zufällig das Datum im Sitelink auftaucht - bei meinen Beobachtungen änderte sich ein Sitelink mit dem Datum “23.09.2006″ in einen anderen… dennoch werde ich die Vermutung nicht los, dass dieses Update nicht für alle Seiten mit diesem Feature vollzogen wurde.

Konnte noch jemand Änderungen feststellen?

Malwarewarninglink - Bitte nicht klicken!

Januar 28, 2007 | In Tratsch, SEO | 4 Kommentare

Bislang ist mir das nie aufgefallen -> ein Link mitten im Ergebnis, der mich darauf hinweisst, dass “diese Website meinen Computer beschädigen kann”. Find ich ja nett, aber warum ranken solchen Webseiten dann so gut, wenn die doch so gefährlich sind?

Der Link verweisst auf eine Hilfeseite von Google mit der Überschrift: Warum erscheint bei manchen Suchergebnissen die Meldung “Diese Seite schädigt möglicherweise Ihren Computer”?

malwarewarninglink

Wie bekommt man einen solchen zusätzlichen Link? Google selbst sagt dazu folgendes:

Wenn Sie eine Website melden möchten die gegen unsere Webmaster-Richtlinien verstoßen hat, besuchen Sie bitte http://www.google.de/support/bin/answer.py?answer=16162

Die Meldung läuft über den üblichen Spamreport, meine Vermutung geht jedoch in die Richtung, dass Google auch sehr eng mit dem Projekt stopbadware.org zusammenarbeitet und sich deren URL-Datenbank bedient. Ähnlich wie sie das bei Google Safe Browsing für die Phishing-Sites über die URL Blacklist der Fall ist. Natürlich ist eine solche Markierung kein Instrument, um die Klickrate zu steigern und so darf man gespannt sein, ob dieses Instument in Zukunft dem Mißbrauch verfallen wird, um unliebsame Mitbewerber aus dem Rennen zu werfen.

[via JoJo]

Vertrauen durch vertraute Texte & Links steigern

Januar 28, 2007 | In SEO | Keine Kommentare

Was wäre, wenn Vertrauen durch entsprechde Inhalte entsteht?

Gedanken zur Linkbewertung: Werden Links mit dem Keyword “Innenminister” anderes bewertet als Links mit dem Keyword “dies&das”? Ist es möglich allein aufgrund der Thematik einer Seite ein höheres Vertrauen zu erreichen?

Der Denkansatz basiert auf dem Hintergrund und der Logik, dass neben dem Kontext, welcher um den Link herum platziert wird auch der Kontext im Linktext als getrennte Bewertung eines Links mit einfliesst. Wenn man zum Beispiel einen Text zu einer bestimmten Thematik hat und das Wort “themenfremd” und “themenrelevant” verlinkt, dann sind beide Links aus einem themenrelevanten Textumfeld, jedoch ist nur einer davon dem Thema zuzuordenbar. Als konkretes Beispiel könnte man einen Text zum Thema Schokolade nehmen in der das Wort “Schokoladenfabrik” und das Wort “Hochhaus” verlinkt wird, dann fällt die positive Bewertung nur dem relevanten Wort “Schokoladenfabrik” zu.

Bei dieser Art der Bewertung besteht nun die Frage, ob den relevanten Phrasen, eine unterschiedliche Gewichtung aufgrund ihrer Bedeutung zugeordnet wird? Zum Beispiel, ob aus einem Regierungstext ein Link mit dem Keyword “Innenminister” oder “Pressesprecher” unterschiedlich bewertet wird… die Frage die sich daraus ergibt ist, ob bei der Bewertung von Links auch die Bedeutung des Linktextes das Maß an Vertrauen differenziert beeinflussen kann?

Aus Sicht eines Suchmaschinenoptimierers wäre es dann sinnvoller die Linktexte mit vertrauenswürdigen Wörtern zu versehen, um so die Bewertung eines Links positiv zu beeinflussen. Als Beispiel könnte man Wörter wie “Studie, Untersuchungen, Grundlagen, wissenschaftlich… usw.) benutzen.

Das allein die Thematik eines Textes den “Trust” und damit das Ranking erhöhen kann, sieht man meiner Meinung nach sehr gut, wenn man die Ergebnisse bei Google Scholar etwas genauer analysiert. Dort tauchen einige Dokumente auf, welche ausschliesslich ihres Inhalts und nicht der Netz-Reputation wegens gelistet werden.

Vielleicht ist ja die Technik der Suchmaschinen auch noch nicht in der Lage, die Zusammenhänge in dieser Art und Weise zu erkennen. Logisch betrachtet würde es aus meiner Sicht jedoch Sinn machen… und nun ist auch dieser Gedanke mal in den Blog gemeiselt worden :)

Diskussionen & Meinungen willkommen!

Review: SEO Stammtisch München

Januar 28, 2007 | In Tratsch | 1 Kommentar

Ein kurzes Review zum gestrigen Stammtisch im Joe Penas:

  • klasse Stimmung (Friday’s zufällig, geplanter Geburtstag hat dem Abend die Krone aufgesetzt!)
  • hervorragendes Publikum
  • scharfe Saucen & coole Cocktails
  • …und das Beste - lockere Gespräche rund um das Thema SEO, SEM, SMO und Domains!

Update: die ersten Bilder sind eingetroffen! Der Dank geht an Markus & Dirk.

Hitwise Top Suchanfragen Jahresauswertung

Januar 25, 2007 | In SEO Stats | Keine Kommentare

Frisch eingetroffen, die Hitwise Top Search Terms 2006 in US. Dieser Jahresrückblick bietet eine Übersicht, ähnlich wie der Google Zeitgeist, über die Top Suchanfragen in U.S. für das gesamte Jahr 2006. Deutlich angeführt wird die Liste von den Begriffen “myspace” & “myspace.com” die zusammengerechnet mit den anderen “mysapce” Begriffen einen Share von über 1,5% aller Suchanfragen erreichten! Neben “myspace” haben es nur noch die Brands Yahoo!, Ebay, Mapquest in die Top 10 geschafft. Nur der Begriff “lyrics” schaffte es als generischer Begriff in die Top 10 und erreichte einen Share von nur 0.09%.

Spam von autoritären Webseiten

Januar 24, 2007 | In Tratsch | 1 Kommentar

Beim durchstöbern des täglichen Spamlogs hier im Blog, dachte ich mir heute:

“Hey, wenn es immer nur um so Pillen-Kram oder Porn geht, dann sind die Serps zu diesen Keys, vor allem in U.S. sicher sehr gut gefiltert und aufgeräumt…”

Dann fand ich das und sagte mir; macht der deutsche Spam den Amis wirklich so viel Arbeit, dass sie diesen hausgemachten EDU Spam nicht bewältigt bekommen?

Deep crawl: Mehr Seiten im Index mit dem Yahoo! Search Builder

Januar 23, 2007 | In SEO | Keine Kommentare

Der Yahoo! Search Builder ist ein Tool, mit dem man zB. einen site search oder eine eigene Suchmaschine mit Hilfe der Yahoo! Suchtechnologie erstellen kann. Dabei definiert man selbstständig die URLs, welche in in der eigenen Suche auftauchen sollen. Der Vorteil dabei ist, dass URLs die über den Yahoo! Search Builder aufgenommen werden, einem Deepcrawl unterzogen werden und man somit schneller und intensiver indexiert wird. Der Search Builder erfordert einen Yahoo Account, wer also noch keinen hat, kann sich hier einen kostenlos zulegen! Tim Mayer - director of product management for Yahoo Search sagt:

Another gem for SEOs: "What [Search Builder] does is to evaluate your site and potentially perform a deeper crawl of your site. For example, a lot of people want to create site search. With that, you want a comprehensive search of the site. Sometimes the site is fairly well indexed. What we’re saying is if you use Search Builder, we’ll potentially include more of your documents into our index."

Update: Einen weiteren Background zum Thema "deeper crawl durch den Yahoo! Search Builder gibt es beim Rand nachzulesen. [via SearchengineWatch]

Second Life geht Open Source

Januar 21, 2007 | In Community | 1 Kommentar

Vor wenigen Tagen wurde der Source für den Second Life Viewer als Open Source freigegeben! Damit steht der Lokalisierung und Integration in bestehende Systeme nichts mehr im Wege. Man darf gespannt darauf warten, bis auch hierzulande die ersten Second Life Stories durch die Presse wandern. Der Schritt den Viewer als Open Source zu deklarieren ist, der meiner Meinung nach einzigst richtige Weg gewesen, weiter an Boden zu gewinnen.

Quantcast

Januar 21, 2007 | In SEO Stats | 4 Kommentare

Für alle Liebhaber von Reichweitenmessungen und Trafficauswertungen gibt es jetzt ein neues Spielzeug mit dem Namen: Quantcast! Quantcast bietet derzeit neben verschiedenen Infos zur Nutzung und der Benutzerfrequenz auch einen Bereich für demographische Daten wie Einkommen, Religion und Alter von U.S Bürgern. In wie weit man dieser Datenquelle vertrauen kann, steht auf einem anderen Blatt. An dieser Stelle sollte man jedoch erwähnen, dass der Gründer von Quantcast, Konrad Feldman, auch hinter der Gründung der Firma Fortent steckt, welche führend im Bereich der “terrorist financing detection” ist… Prinzipiell kann man natürlich mit den demographischen Daten der U.S. Bürger auch Rückschlüsse auf das Verhalten vergleichbarer Seiten in anderen Ländern ziehen und somit eine unbekannte Webseite besser einordnen und analysieren.
[via Paul Allen]

Mindestgebotspreis bei Yahoo! Search Marketing teilweise auf 5 Cent!

Januar 18, 2007 | In Affiliate | Keine Kommentare

Ab dem 20.01.2007 soll voraussichtlich der Mindestgebotspreis für keywordbasierte Anzeigen bei Yahoo! Search Marketing von 15 Cent auf 5 Cent bei einigen Keywords gesenkt werden! - Das ist sozusagen schonmal der Startschuss, um seine Keywordlisten auszuweiten, um den Longtail bei kommerziellen Suchanfragen besser abzudecken!

Zum deutschen Partnernetzwerk von Yahoo! Search Marketing gehören unter anderem 1&1, Altavista, Arcor, Die Zeit, Fireball, GMX, Handelsblatt, Hotbot, Lycos, Meinestadt.de, MSN, MTV, RTL, VIVA, WEB.DE, WirtschaftsWoche und natürlich Yahoo!

[via Eventax & @-web]

Exalead Traffic

Januar 11, 2007 | In Tratsch | Keine Kommentare

Hey OK - vielleicht hab ich das mit den Referrer-Tracking auch irgendwie falsch verstanden, doch wenn eine Suchmaschine mehr Traffic durch die eigenen Besuche, statt durch die Referrer aus der eigenen Suche bringt…zählt das dann auch als “Suchtraffic”??? ;)

exalead

Nja, zumindest wissen wir jetzt, dass Exalead sich über den SEO Contest informiert hat.

This & That

Januar 10, 2007 | In Tratsch, SEO | 1 Kommentar
  • Ich weiss, derzeit schleift das Blog ein wenig… bedingt dadurch, dass ich nun eine Tür in den SEO Himmel gefunden habe und mein Wissen sich täglich fast verdoppelt :P
  • Für den geplanten SEO Stammtisch in München steht das Datum nun fest - es wird Samstag der 27.01.06 sein - die Anmeldung wird in 2 Tagen geclosed - wer also noch dabei sein will kann die Gelegenheit noch nutzen - Anmeldung & Details unter: www.amiando.de/seo.html
  • Merci an den Johannes von Sistrix für die Aufnahme in die SEO Blog Sammlung - trotz der aktuellen Challenge, habe ich die Top Keys pünkltich released!
  • Armes This&That, seit der JoJo seine “This and Thats” postet, bekommt er auch den ganzen This & That Traffic… dabei ist das ansich eine recht coole Handelskette wie zB. Butlers, Kare oder diese anderen Krimskrams-Läden im Bereich Wohnen & Lifestyle.
  • Heute war Sommer!

SEO Zeitgeist Januar 2007

Januar 10, 2007 | In Trendbarometer, SEO | 2 Kommentare

Ab sofort sind die Top Keys für Januar 2007 verfügbar. Die aktuellen SEO Highlights werden in den kommenden Tagen noch hervorgehoben. Bereits jetzt kann jedoch schon sagen, dass die Saddam Geschichte, die Neujahrsgrüße sowie das Thema Urlaub und Reisen ganz klar im Januar 07 eine große Rolle gespielt haben. Die Werte werden sich wie gewohnt im Laufe des Monats weiter normalisieren.

Frühbucher Wahnsinn

Januar 7, 2007 | In Misc | Keine Kommentare

Der kommende Montag (08.01.) wird von vielen als “der Tag” für Urlaubsbuchnungen im Internet angesehen. Wahrscheinlich begründet durch das Zusammenspiel mehrerer positiver Faktoren.

Zum einen beginnt am 8. endlich wieder das geregelte Leben in den Firmen! Die Leute hatten in ihrem Weihnachtsurlaub genügend Zeit sich über den kommenden Sommerurlaub Gedanken zu machen… und da das Urlaubsziel nun feststeht und der Frühbucherrabatt in vielen Fällen nur noch bis Mitte Januar läuft, steht der Urlaubsbuchung nichts mehr im Wege. Dazu kommt, dass viele ihrer eigenen PC Sicherheit auf ihrem heimischen Computer nicht vertrauen, wenn es um sensible Sachen wie eCommerce geht… da setzt man lieber auf das professionelle IT Know-How im Unternehmen und bucht von da aus. Ich würde eine Wette abschliessen, dass das Buchungsvolumen, im Gesamten betrachtet, um die Mittagszeit am höchsten ist. Gleichzeitig müsste es in den kommenden Wochen zu einem leichten Abfall der Zahlen für Hotelbewertungsseiten kommen, da nach der Hochphase der Frühbucher der Informationsdrang in diesem Bereich zurückgehen müsste.

Fazit: keine Termine bis Mitte Januar mit Reiseveranstaltern ausmachen, da diese jetzt leicht gereizt reagieren könnten :)

Neues Unterforum für SEO Site Reviews bei Abakus

Januar 2, 2007 | In SEO | Keine Kommentare

Heute wurde ein weiteres Unterforum in der Abakus Foren Community geboren. Die neue Kategorie im Mitgliederbereich des Forums soll allen Newbies und Non-Professionals die Möglichkeit bieten, qualifiziertes SEO Feedback zum eigenen Projekt von anderen Community-Teilnehmern zu bekommen. Da in der Vergangenheit derartige Anfragen auf Feedback immer den bitteren Beigeschmack einer Werbanzeige mit sich brachten, wurde mit dem neuen Unterforum und den damit verbundenen Richtlinien eine klare Regelung für alle Beteligten geschaffen.

Die eigene Toolbar zur Kundenbindung

Januar 1, 2007 | In Community | 2 Kommentare

Hast du keine, bau dir eine… Mit dem Conduit Toolbarbaukasten kann sich jeder seine eigene Toolbar in wenigen Schritten online zusammenbasteln. Mal von der Paranoia der Deutschen abgesehen, dass das Webverhalten durch eine solche Toolbar durch Dritte getrackt wird, ist es sicher einer gute Methode die Loyalität zu stärken und eine angepasste Toolbar mit in das Kundenbindungsmanagement einzubinden. Durch ein integriertes “real time messaging” und einer “live chat” Funktion kann die Kundenbindung noch weiter verstärkt werden. Zudem bietet Conduit die Möglichkeit die Nutzungsaktivität der Toolbar auszuwerten. Der Toolbarbaukasten bietet ein Höchstmaß an Flexibilität und ist derzeit in 22 Sprachen verfügbar.

Tipp: Bereits bestehende Toolbars anderer Conduit-Mitglieder beinhalten hin und wieder Links zu interessanten, sonst schwer auffindbaren Tools oder Informationsquellen.

¹ Keine Rechtsberatung!

Powered by WordPress with Pool theme design by Borja Fernandez.
Uwe Tippmann