Follow Links in Knol

Januar 7, 2009 | In SEO | 11 Kommentare

Tolles Konzept, da sollten sich andere Linksilos mal was abschauen. Der Trend geht halt immer weiter in diese Richtung

LinkCheck nun auch für RU Links

Januar 2, 2009 | In SEO | 1 Kommentar

Um sich die stärksten Links aus Russland anzeigen zu lassen, habe ich das SEO Tool LinkCheck nun um genau diese Optionen erweitert. Damit kann man die Backlinks einer Domain auf die TLD ".ru" reduzieren und die Gewichtung auf russische Verhältnisse anpassen. Die Einstellungen sollen dabei behilflich sein, zwischen wichtigen und weniger wichtigen russischen Links zu unterscheiden, um ggf. andere Begründungen als die reine Domainpopularität bei der Analyse Dritter benutzen zu können.

SEO Tools nun iPhone tauglich

Dezember 29, 2008 | In SEO | Keine Kommentare

Da sich das iPhone in SEO-Kreisen zunehmend großer Beliebtheit erfreut und ich mir nun auch einen solchen Knochen zugelegt habe, dachte ich mir, dass es von Vorteil wäre, wenn man meine SEO Tools & Backlink-Checker auch in einem iPhone-freundlichen Layout benutzen könnte. Gesagt, getan - absofort steht allen iPhone Nutzern ein schlankeres und einfach bedienbares Layout zur Nutzung zur Verfügung. Dabei verwende ich Stylesheet, welches auf den Safari + iPhone reagiert - die Darstellung wurde optimiert. Dabei verschwindet die Sidebar, um mehr Platz in der Breite zu bekommen und die Navigation wandert unter den Content-Bereich. Zudem bekommen iPhone Nutzer nun auch die Möglichkeit ihren Login für 1 Woche in einem Cookie zu speichern, um sich nicht ständig wieder neu einloggen zu müssen. Die Navigation zwischen den einzelnen Tools ist breiter als üblich, sodass auch iPhone-Nutzer mit dicken Fingern *haha* zielgenau die Tools ansteuern können.

Weitere Verbesserungen im Umgang mit dem iPhone und den SEO Tools werden nach und nach eingepflegt. Da ich selbst die Tools täglich, auch vom iPhone aus nutze… liegt es auf Hand die Nutzung noch komfortabler zu gestalten.

SEMSEO

Dezember 28, 2008 | In SEO Veranstaltungen | 2 Kommentare

Nach ein paar Anlaufschwierigkeiten im Bezug auf die Terminfindung steht nun der 15. Mai 2009 für die kommende Abakus SEMSEO Konferenz und die anschliessende, legendäre Pub Konferenz in Hannover fest. Die Konferenz ist eine geeignete Plattform für alle, die sich näher mit dem Thema "SEM & SEO" auseinander setzen wollen und mittlerweile ein Pflichttermin für die gesamte Branche. Die Anmeldung startet im Februar unter semseo.abakus-internet-marketing.de. Teilnehmer der SEMSEO sind automatisch auch für die am Abend stattfindende Pub-Konferenz angemeldet. Die Anmeldung für die Pub-Konferenz findet man demnächst unter www.abakus-internet-marketing.de/pub-konferenz/ - die Teilnehmeranzahl der abendlichen Pub-Konferenz ist begrenzt!

SEMSEO:
Informationsgehalt: **** (4)
Networking: **(2) - Buffet-Talk
Personen / Speaker: ***** (5)
Region: **** (4) - Hannover, Niedersachen - zentrale Lage
Location: **** (4) - stilvolle Location über mehrere Ebenen
Preis / Leistung: **** (4)

Pub Konferenz:
Informationsgehalt: * (1) - ab 22.00 ***** (5) ;)
Networking: ***** (5)
Personen / Speaker: ***** (5) (zum Teil anderes Publikum als auf der SEMSEO)
Region: **** (4) - Hannover, Niedersachen - zentrale Lage, kritische Hotelsituation bei Messeterminen in der Stadt
Location: **** (4) - wenig Flair, dafür genügend Platz für alle Gäste, Lärmpegel im grünen Bereich - Unterhaltungen möglich
Preis / Leistung: ***** (5) - sponsored - inkl. Karaoke, Spiele, Drinks

SEO Veranstaltungen

Dezember 28, 2008 | In SEO Veranstaltungen | 4 Kommentare

Veranstaltungen sind mittlerweile ein wichtiger Bestandteil meiner SEO Aktivitäten. Wer am Markt langfristig bestehen will kommt oft nicht an den Kontakten oder den Informationen einer typischen Fachveranstaltung herrum. Da ich mir für 2009 vorgenommen habe diesen Kanal noch intensiver zu nutzen, habe ich beschlossen eine eigene Kategorie hier im Blog einzuführen. Diese listet & beleuchtet alle wichtigen Veranstaltungen im Bundesgebiet und versucht Überblick zu schaffen, welches Event man besuchen sollte bzw. welche Mehrwerte man aus der entsprechenden Veranstaltung ziehen kann.

Dabei verwende ich eine Art **** Rating im Bezug auf Informationsgehalt, Networking, Personen, Region, Location sowie Preis / Leistung. 5 Sterne stehen dabei für ausgezeichnet und ein Stern für verbesserungsbedürftig. Die Beurteilungen sind subjektiv und meine ganz persönliche Meinung.

Alle SEO Veranstaltungen im Überblick

Weihnachtliches

Dezember 23, 2008 | In Persönliches | 2 Kommentare

An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich für die nette Weihnachtspost bedanken, die so im Laufe der letzten Tage bei mir eingegangen ist. Danke!

Ein besonderer Dank geht dabei an Sven & Michael für die süßen Leckerein und Johannes, der seinen Weihnachtsgruß bei Kiva angelegt hat. Ein weiterer weihnachtlicher Gruß geht an Thomas für die SERP und den Lesestoff sowie die riesige SEO-Campixx-Erinnerung in Form einer Weihnachtskarte von Marco!

2008 war für mich ein Jahr der Superlative nicht zuletzt, weil meine kleine Tochter Leah das Licht der Welt erblickte und sich damit einige Prioritäten in meinem Leben verschoben haben… ;) Beruflich war es für mich das Jahr des Inhouse-SEOs, zahlreiche spannende Kontakte in diesem Umfeld generierten neue Ideen und Erfahrungen. Da der Suchmarkt immer transparenter wird und spannende Entwicklungen in der Pipe hängen, denke ich, dass das kommende Jahr im Bereich SEO qualitativ einen signifikanten Sprung nach vorn erleben wird. Hierbei wird sich m.E. der Spalt zwischen alt bekannten SEO Strategien und neuen erfolgreichen Methoden vergrößern und einige wandlungsresistente Cowboys werden dabei ihre Federn lassen.

Da ich in der Regel immer bemüht bin in meinen Beiträgen etwas sinnvolles zu posten, gibt es nun noch etwas passendes zum Thema Online Philanthropie.

Meine Top Web 2.0 Sites für Social Entrepreneurs und Leute die einfach mal was Gutes tun wollen:

In diesem Sinne - wünsche ich allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Trotz Top-Position zusätzlich noch Adwords schalten?

Dezember 10, 2008 | In Tratsch | 18 Kommentare

Julian ging heute auf die Frage ein, ob es sinnvoll ist zusätzlich Adwords zu schalten, wenn man bereits organisch auf #1 steht… und bezieht sich dabei auf die Google-Studie "Paid vs Organic" (Seite 18). Leider fehlen mir bei seinem Beitrag ein paar entscheidende Punkte, die seinem vorgeschlagenen Vorgehen nicht ganz folgen.

  • a) Zunächst einmal handelt es sich um eine Google Marktforschungs-Studie bzw. eine von Google in Auftrag gegebene Studie die behauptet, dass es besser sei an Google Geld zu überweisen ;)
  • b) Julian schreibt zudem "Eigentlich sagt jeder, der sich damit auskennt: “Ja!”." …nur seine Begründung zu diesem "Ja" ist m.E. nicht so ganz treffend. Denn es sagt wohl jeder "Ja", weil es einer der einfachsten und effektivsten Wege ist, dem Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen, wenn man auf den Brand bucht - zumal diese Anzeigen, wegen des Brands oft in die Top-Positionen rutschen und eine überdurchschnittlich hohe Klickrate generieren. Nichts ist einfacher für eine SEM-Agentur, als die Brands eines Kunden einzubuchen - nichts in dem Bereich ist wirklich effektiver - auch im Bezug auf die Conversion Rate. Logisch, dass man sich diese einfach verdiente Geld nicht entgehen lässt und eine solche Frage bejaht. ;)
  • c) Ein reiner Brand-Gesuch ist zu 95% ein "navigational search" - d.h. Leute die "ebay" in die Suche eingeben, wollen zu 95% zu www.ebay.xx navigieren. Dabei klickt der Nutzer in der Regel auf Platz 1, oft ungeachtet dessen, ob es sich um eine Anzeige oder ein organisches Ergebnis handelt. Befragungen in meinem direkten, normalen Nutzer-Umfeld ergeben verstärkt, dass man gar nicht genau weiß bzw. drauf achtet was genau ein bezahltes Ergebnis ist und was nicht.

Meiner Meinung nach ist es nur sinnvoll, zusätzlich zu einem top-organischen Ergebniss, Adwords zu schalten, wenn man den "Longtail" rund um seine eigene Marke perfekt abdecken will. Begriffe und Phrasen die eindeutig die Intention einer Navigation beinhalten würde ich dabei nicht belegen - da der Suchende oder besser gesagt in dem Fall der Navigierende, über kurz oder lang auf der Marken-Seite landet. Ebenso würde ich den eigenen Brand belegen, wenn sich zuviele Störer und Mitbewerber an meiner Marke vergehen und man dies nicht ohne weiteres verhindern kann.

Fazit: Nicht blind solchen "Studien" vertrauen, sondern mit genügend, logischem Menschverstand entscheiden, bei welchen Keywords es tatsächlich Sinn macht Adwords zusätzlich dazu zu buchen, obwohl man bereits das Top-Ergebnis in der organischen Suche belegt.

googleads.g.doubleclick.net

Dezember 7, 2008 | In Misc | 1 Kommentar

Seit Nikolaus (6.12.) sehe ich verstärkt im Web, dass Google die Klick URLs seiner Adsense Anzeigen von mehr und mehr auf die Domain bzw. eine Subdomain von doubleclick.net umzieht. Bereits im Oktober sowie im November tauchte dieser Host vermehrt als Referer in den Logs auf - doch nun scheint der Umzug von pagead2.googlesyndication.com auf googleads.g.doubleclick.net durch zu sein. Wie ein bisserl Arbeit beim Anpassen verschiedener Scripte & Auswertungen die auf diesen Host *reagieren*… sollen.

Starke Schwankungen im Index

Dezember 4, 2008 | In SEO | 3 Kommentare

Tamar Weinberg, berichtet über einige Veränderungen, die sich zur Zeit im Google Index abspielen. Ersteres, also die stärke Fluktuation neuer Webseiten kann ich derzeit auch beobachten. Es sieht aus meiner Sicht so aus, als werden neue Sites in Abhängigkeit bestimmter zusätzlicher Kriterien (z.B. Tageszeit, Keyword-Performance) getestet und danach wieder komplett aus dem Ranking genommen. Es könnte aber auch ein spezielles Ranking-Feature sein, welches enger mit Adwords und deren Performance zum Weihnachtsgeschäft zusammenspielt, sozusagen um neuen Sites ein wenig den Wind aus den Segeln zu nehmen… der richtige Algo-Test zur richtigen Zeit ;)

Google Friend Connect

Dezember 3, 2008 | In Community | Keine Kommentare

…ist nun in der Blog-Sidebar installiert. Ich bin mal gespannt, ob sich dieses Google Widget in Zukunft durchsetzen wird. Ich bin ja überzeugt, dass diese mobilen sozialen Netzwerke in Zukunft eine wichtige Rolle einnehmen werden. Wobei mir eine Gruppen-Lösung wie Sixgroups mit einem Single Sign-on via openID am besten gefällt, da das Netzwerk somit thematisch eingeschränkt wird und tatsächlich neue Kontakte entstehen können, welche einen Mehrwert generieren. Google Friend Connect, so meine Vermutung, wird sich zu einem Netzwerk entwickeln, in dem fachliche & private Kontakte vermischt werden. Ob das im Sinne des Nutzers ist wage ich zu bezweifeln.

Ritter der Schwafelrunde Recap

November 23, 2008 | In SEO | 7 Kommentare

So, ausgeschlafen :D

Die Ritter der Schwafelrunde am vergangenen Freitag sind vorbei und ich habe das Gefühl, dass die Veranstaltung ein voller Erfolg für alle Beteiligten war. Erfahrungsgemäß bin ich als Veranstalter eigentlich immer der, der die Gespräche in einer Art "Quicki" absolvieren muss und eigentlich nie länger als 5 Minuten am Stück mal zu Wort komme…. zum Glück, konnte ich ein wenig Input in meinen Vorträgen zu Beginn des Events loswerden und ich hoffe damit niemanden gelangweilt zu haben ;)

Leider habe ich es auch in diesem Jahr nicht geschafft mit allen, die auf der Liste standen zu unterhalten. Aufgrund der hohen "Neu-Gesichter-Dichte" war dies auch zu erwarten. Dennoch - neben den hochgradigen Gesprächspartnern war das Essen diesmal suuuper lecker! Die Location selbst kenne ich ja schon etwas länger und bot wesentlich mehr Raum und bessere Luft für alle Teilnehmer.

An dieser Stelle bedanke ich mich bei allen Gästen und wünsche allen ein erfolgreichen Start in das kommende Jahr! Bereits im Januar geht es ja mit dem Wotr-Treffen gleich gut los und ein Großteil der Schwafelrunde wird sich da wieder zusammenfinden.

Bilder und Stimmen gibts bei Matthias (den verlinke ich nicht, der hat fiese, unsittliche Bilder von mir gemacht), Markus, Jens, Alexandra, Markus K., Robert, Marcell

Keyword-Prisma bei LinkCheck

November 17, 2008 | In SEO | 2 Kommentare

Seit wenigen Stunden wurde das SEO Tool LinkCheck um ein weiteres Feature erweitert. Ab sofort kann man bei einer Backlink-Abfrage das Keyword-Prisma aktivieren. Die Funktion gibt zu jedem Backlink die Top (max.) 20 Keywords aus. Bei den Keywords handelt es sich um die aus Crawler-Sicht (z.B. Keyworddichte, Ankertexte, Keywordumfeld) wichtigsten Begriffe zu der entsprechenden URL. Die Funktion eignet sich hervorragend, um noch effizienter Linkpartner und Backlinks zu analysieren. Das Keyword-Prisma lässt sich auch mit der LinkBowser-Funktion kombinieren.

Keyword Prisma

Last Call für alle Edelleute

November 9, 2008 | In SEO | 2 Kommentare

Am Freitag, den 21.11.2008 ist es wieder soweit! Die edle SEO Gemeinde versammelt sich zur ritterlichen Schwafelrunde und so langsam neigen wir uns in Richtung Anmeldeschluss. Da der Fokus in diesem Jahr verstärkt darauf gerichtet ist, die Inhouse SEOs der Nation besser untereinander und mit der übrigen SEO Welt zu vernetzen, sind viele Inhäusler meiner Einladung gefolgt. Ein kurzer Überschlag des SEO Traffics der Tag für Tag aus dem Google-Index auf die Websites der Teilnehmer generiert wird, beläuft sich zusammengerechnet, nach meinen Hochrechnungen, auf mindestens 10 Millionen Klicks / Tag

Als Special-Guests konnte ich Patrick Bünner, seines Zeichens Head of Search, Yahoo! Deutschland sowie die Internet Pioniere Ralf Engelschall & Thomas Lotterer davon überzeugen, diesem Mahl beizuwohnen ;)

Eine Kleiderodnung gibt es nicht - casual und unverklemmt würde ich jedoch begrüßen. Wer sich gebührend als Ritter, Hof-Narr, Barde, Knecht oder holde Maid verkleidet, bekommt eine Flatrate für meine SEO Tools im Wert von derzeit 600 Euro für den Monat Dezember / 2008. Eine passende Ausstattung findet man zB. im www.ritterladen.de.

Noch stehen die Burg-Tore für die Anmeldung offen - Anmeldeschluss für dieses SEO Event ist der 14.11.2008!

SEO Tools V2

November 8, 2008 | In SEO | 10 Kommentare

Nach ettlichen Anfragen bezüglich der neulich veröffentlichten SEO Tools, habe ich mich dazu entschlossen, das Anmelde-System so umzustellen, dass es absofort möglich ist, sich selbst einen Account registrieren. In diesem Zuge ist auch das bekannte SEO Tool "SEO Search (BackLink Checker mit Linktext-Suche) mit in den geschützten Bereich gewandert - d.h. wer das kostenfreie Abfrage-Tool SEO Search weiterhin nutzen möchte, brauch sich dazu nur einen Account anzulegen.

Zudem gibt es für jede Neuanmeldung direkt 5 Abfragen für das Tool "LinkCheck + LinkBrowser" & "Hub-Finder" sowie jeweils 1 Abfrage in den Tools "SearchOnIP", "BackFront" & "Link3o1" kostenlos zum Testen.

Update: Anmeldung gefixt

LinkCheck Erweiterung

November 6, 2008 | In SEO | 1 Kommentar

Das SEO Tool LinkCheck wurde nun um den LinkBrowser erweitert - mit diesem Feature ist es nun möglich, die Anzahl der Backlinks zum jeweiligen Backlink ausgeben zu lassen und diese auch zu durchsuchen. Damit bekommt man auf einfachste Art & Weise die Chance Backlinks auch in der 2., 3., n~ Ebene zu durchsuchen und zu analysieren, um sich ein genaues Bild über die Stärke eines einzelnen Backlinks zu machen.

Mehr als 1000 Backlinks!

November 1, 2008 | In SEO | 5 Kommentare

Nachdem ich bei der Erstellung des SEO Tools "SEO Search" auf den Geschmack gekommen bin, meine Zeit mal wieder mehr in Richtung Entwicklung und Programmierung zu investieren, sind in der vergangenen Woche doch glatt eine ganze Reihe sehr cooler neuer SEO Tools entstanden. Darunter auch der Hub-Finder, welcher gemeisame Backlinkquellen ausgibt und sich zudem auf eine bestimmte Top Level Domain eingrenzen lässt.

Eine weitere Entwicklung ist ein Tool mit dem Namen "LinkCheck" - das ist ein gewöhnlicher Backlink-Checker, welche es jedoch durch verschiedene Filter ermöglicht an mehr als 1000 Backlinks zu kommen. Ein weiteres Highlight von LinkCheck ist die Möglichkeit eine sprach- und länderspezifische Gewichtung vorzugeben. Damit ist es zum Beispiel möglich bei einer internationalen Seite den stärksten Backlink für den holländischen Sprachraum zu ermitteln, welcher von einer .nl Domain gesetzt wurde.

Ein weiteres Tool ist "Search on IP" (Premium-Tool) - dieses Tool ermöglicht die Suche von URLs, welche zu einem vorgegebenen Keyword und einem vorgegebenen Host / Domain ranken. Das besondere daran ist, dass man die Suche auch auf den A, B und C Block der IP ausweiten kann.

Das nächste Tool nennt sich "Link3o1" (Premium-Tool) - ein Tool mit dem man Backlinks zu einer vorgegeben Domain ausgegeben bekommt. Der Clou alle Backlinks die angezeigt werden, sind 30x Weiterleitungen.

Als letztes Tool habe ich dann noch BackFront entwickelt - BackFront zeigt einem alle Backlinks zu einer Domain - reduziert auf reine Startseiten-Links. Das heisst, wenn man eine Backlink-Recherche betreibt und wissen will, wieviele eingehende "Startseiten-Links" die jeweilige Seite hat, dann ist BackFront genau das Richtige.

Bis auf das Tool SEO Search sind alle andere Tools kostenpflichtig und werden per Abfrage abgerechnet. Accounts + Abfrage Kontingente zum Testen der Tools gibt es hier. Die anderen Tools stehen zur Zeit nicht der Öffentlichkeit, sondern nur sehr ausgewählten Beta-Nutzern zur Verfügung. Die Preise richten sich je nach Tool zwischen 0,20 Euro / Abfrage bis hin zu 5,00 Euro / Abfrage für die Premium Tools (wie z.B. Search on IP oder Link3o1).

100 deutsche SEO Blogs auf einen Blick

November 1, 2008 | In SEO | 6 Kommentare

Da ich meinen Tag meist aktuell und wohl informiert beginne - ist schon seit einiger Zeit meine SEO News Seite als Startseite eingerichtet. Dabei handelt es sich um einen aggregierten Feed deutscher SEO Blogs. Derzeit werden nun regelmäsig exakt 100 Blog- und News-Quellen gesammelt, sortiert und dann in chronologischer Form ausgegeben. Heute sind die Feeds der Blogs xiuk.de (Google Kategorie) von Thomas, bergmensch.com von David Reisner sowie der Feed von seologisch.de von Markus Roth neu in den SEO Feed aufgenommen worden.

SEO Tool: Hub-Finder

Oktober 29, 2008 | In SEO | 5 Kommentare

Seit kurzem gibt es ein neues SEO Tool bei mir. Es nennt sich Hub-Finder und findet gemeinsame Backlinks von bis zu 5 verschiedenen Domains. Das Tool eigent sich, wie der Name schon sagt, um gemeinsame Linkquellen / Hubs seiner Mitbewerber zu finden und ggf. ungenutzte Potentiale im Bereich der Backlinks zu nutzen. Da kostenpflichtige SEO Tools grad voll im Rennen sind (z.B. Sistrix Toolbox, Xamine, Searchmetrics Suite, Linkscape uva.) gibt es den Hub-Finder ausnahmsweise nicht kostenfrei - wer einen Zugang haben will - kann sich bei mir melden.

Hubfinder

Inhouse SEO @ Yahoo!

Oktober 9, 2008 | In SEO | 4 Kommentare

Die nackte Wahrheit in 10 Minuten verpackt! Hahaahahah…

Das Video zeigt mein U.S. Pendant bei Yahoo! -> Laura Lippay! Ich versichere, die Teile in denen hart gearbeitet wird, wurden rausgeschnitten ;)

 

via Search Engine Roundtable

Ritter der Schwafelrunde

Oktober 8, 2008 | In SEO | 18 Kommentare

….versammelt euch. Es ist wieder soweit - der nächste "SEO Stammtisch" nimmt Form an. Am Freitag, den 21.11.2008 findet unter dem Motto "Verlinkt! - Ritter der Schwafelrunde" ein weiteres SEO-Highlight in diesem Jahr statt. Es gibt gleich mehrere Gründe dieses SEO Event zu besuchen. Zunächst ist das Event der Anschluss, an den im letzten Jahr erfolgreich durchgeführten SEO Stammtisch, der sich durch die strikte Eingrenzung auf das Thema SEO zu einer Quelle neuer Informationen und zum Austausch bekannter, funktionierender Methoden kristallisierte. Wer also im letzten Jahr einen positiven Eindruck von diesem Event gewonnen hat ist herzlich dazu aufgefordert sich wieder anzumelden!

Ritter der SchwafelrundeEin weiterer Anlass für dieses Event ist die Zusammenführung der Inhouse SEOs, welche hier in Deutschland, zusammengefasst, wohl den größten Anteil des Such-Traffics verarbeitet. Dieses SEO Event bietet dabei allen aus der iSEO Gruppe sowie allen Interessierten full-time SEOs eine erste Station sich näher kennenzulernen und zum Thema auszutauschen.

Das Event findet in Unterföhring nähe München in ritterlichem Ambiente statt und dazu gibt es ein ausgiebiges ritterliches Abendbuffet mit mittelalterlichen Leckerein. Der ganze Zauber startet ab 14.00 Uhr (für die, die nur am Tag arbeiten) und endet spät in der Nacht ;)

Anmeldung, Anfahrt und Hintergrund-Infos findet ihr unter: de.amiando.com/ritter

Zusammengefasst:

Thema: 100% SEO
Datum
: 21.11.08
Ort: München / Unterföhring
Anmeldung: de.amiando.com/ritter

Fragen zum Event werden direkt in der ->>> Pingbox ->>> beantwortet.

4 von 21« Erste...«3456»...Letzte »

¹ Keine Rechtsberatung!

Powered by WordPress with Pool theme design by Borja Fernandez.
Uwe Tippmann